Kontakt

Mülheimer Straße 9-9a
51375 Leverkusen-Schlebusch

Telefon (0214) 9 26 93

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar!

image gives effect of folding paper

Bestattungsarten

Etwas zu fühlen, das bleibt.

Ein Mensch ist tot. Wir, die seinen Tod miterleben und betrauern, können ihn zur Ruhe betten. Ein letzter Dienst, der für uns den Bogen spannt zwischen Leben, Tod und Ewigkeit. Gefühle zwischen Tod und Ewigkeit sind so individuell und persönlich, wie jeder einzelne Mensch. Ausdruck finden sie in unserem Verhalten, in unseren Vorlieben. Die Form des Zur-Ruhe-Bettens, ist eine Weise auszudrücken, was wir mit dem Verstorbenen Menschen verbinden und wie wir, als Hinterbliebene, Trost finden, um etwas fühlen zu können, das bleibt. Bringen Sie Ihre Wünsche zum Ausdruck. Zögern Sie nicht, mit uns darüber zu sprechen.

Die Feuerbestattung

Mit Feuerbestattung ist die Einäscherung des Leichnams verbunden und die anschließende Beisetzung der Asche des Verstorbenen. Die Überführung des Sarges zum Krematorium und die Einäscherung sind an Auflagen gebunden: Zum Beispiel eine amtsärztliche Leichenschau und eine Vollmacht zur Feuerbestattung, die entweder der Verstorbene im Rahmen der Bestattungs-Vorsorge zu Lebzeiten selbst erteilt hat oder seine Angehörigen nach seinem Tod. Die Feuerbestattung ist inzwischen von christlichen Kirchen anerkannt. Die Art der Beisetzung der Asche kann durch Verstreuen der Asche oder Beilegung der Urne erfolgen. Es gibt viele unterschiedliche Beisetzungsformen. Die Trauerfeier kann vor der Einäscherung oder nach der Einäscherung stattfinden, oder aber auch anlässlich der Beisetzung der Asche, zum Beispiel auf einem Schiff bei Seebestattung. Sie finden einige Beispiele auf dieser Internetseite.

Die Erdbestattung

Sie ist eine traditionelle Bestattungsform. Der Verstorbene wird nach der Trauerfeier im Sarg zur Grabstelle getragen. Während der Trauerfeier kann der Verstorbene aufgebahrt werden. Der Sarg wird in das offene Grab abgesenkt, begleitet von den Abschiedsworten eines oder mehrerer Grabredner, von gemeinsamen Gebeten, von Musik und von stiller Zwiesprache der Trauernden mit dem Verstorbenen.

Die Seebestattung

 

Eine Seebestattung findet außerhalb der Drei-Meilen-Zone auf offener See statt. Die Urne wird im Meer versenkt, begleitet von Abschiedsworten eines oder mehrerer Trauerredner. Es ist auch möglich eine Trauerfeier an Bord abzuhalten. Der Beisetzungsort auf See wird in eine Seekarte eingezeichnet, die Angehörige überreicht bekommen.

Die BaumBestattung

Der Baum ist ein Symbol des Lebens. Die Beisetzung der Asche eines Verstorbenen an den Wurzeln eines Baumes, ist eine bedeutungsvolle Bestattungsart. Sie ist nahezu Metapher für eine Rückkehr zu den Wurzeln oder ein Zurück zur Natur. Gerne informieren wir Sie über Waldgebiete auf denen eine Baumbestattung möglich ist.

Die Feuerbestattung in den Niederlanden

Unser Bestattungshaus bietet die Möglichkeit zur Feuerbestattung in den Niederlanden. Diese Möglichkeit wird immer häufiger von Menschen aus allen Teilen Deutschlands bevorzugt in Anspruch genommen. Im niederländischen Ort Geleen, gibt es eine weiträumige und landschaftlich reizvoll gestaltete Friedhofsanlage mit Urnengarten, Streufeld und Streuwiese. Dort können Urnen beigesetzt werden oder die Totenasche ganz oder teilweise verstreut werden. Es ist möglich, Aschereste in kleinen Aschegefäßen aufzubewahren und als letztes Andenken mit nach Hause zu nehmen. Fragen Sie uns bitte nach einem Kostenvergleich zu einer Feuerbestattung im Kölner Bereich. Wir reisen in einem regelmäßigen Turnus gemeinsam mit Angehörigen zum Friedhofsbesuch nach Geleen. Die Reise ist eingebettet in ein Rahmenprogramm. Diese Art des Friedhofbesuchs hat der Trauerbewältigung einen neuen, gefühlvollen Weg bereitet. Die aktuellen Reisetermine, die Anmeldung und den Gebührenvergleich finden Sie hier.

Alternative Bestattungformen

Die hier aufgelisteten alternativen Bestattungsformen sind nur ein anregende Zusammenstellung für Sie. Bitte fragen Sie uns danach.
Wir informieren Sie gerne näher über:

  • Weltraumbestattung
  • Diamantbestattung
  • Luftbestattung
  • Bergbachbestattung
  • Almwiesenbestattung
  • Felsbestattung